Infos für Eltern

Informationen für Eltern

Wir freuen uns, dass ihr Kind am Jugendtraining teilnimmt.

Deshalb haben wir für Sie ein paar wichtige Informationen zusammengestellt.

 

1. Training:

- Trainingssaison ist von April bis Oktober (außer Schulferien)

- Das Training findet bei jedem Wetter statt.

- Der Trainingsumfang beträgt 1 Std. Training beim Pro, danach 1 Std. verpflichtendes Golfspiel

(Hauptplatz, Kurzplatz, tlw. mit Begleitung der Eltern)

- Einteilung der Gruppen siehe Aushang am Jugendbrett

 

Um bereits aufgewärmt das Training beginnen zu können, ist eine Anwesenheit 

von 15 bis 30 Minuten vorher nötig und bitte selbständig auf der Range einschlagen bzw. mit

golfspezifischen Übungen beginnen.

Das Jugendtraining vermittelt Grundkenntnisse des Golschwungs, Kontrolle des Gelernten, 

Einübung von neuen Techniken und dient dem generellen Üben sowie dem Stärken des Gemeinschaftsgefühls.

Es reicht jedoch nicht aus, um individuelle Schwungkorrekturen tiefgründig und langfristig zu beheben.

Deshalb wird empfohlen, dass zumindest zum Saisonanfang, aber gerne auch regelmäßig, Einzelunterricht

(oder in kleinen Gruppen) bei dem Golflehrer belegt wird.

Hier kann der Pro die notwendigen Schwungkorrekturen vornehmen und gleichzeitig individuelle 

Trainingstipps und Ziele festhalten.

 

Was ist zu jedem Training mitzubringen ?

- komplette Golfausrüstung (genügend Golfbälle, Tees, Pitchgabel, Handschuh, Regelbuch, Sonnencreme, etc.)

- Golfschuhe (zum Anfang reichen auch feste Turnschuhe)

- Regenanzug und Kappe (bei kaltem Wetter warme Kleidung, bei Sonne immer eine Kappe)

- genügend Getränke und etwas Gesundes zum Essen 

- Trainingsbereitschaft und gute Laune

Bitte überprüfen Sie die ausrüstung der Kinder regelmäßig. Für Fragen hinsichtlich der Schläger wenden Sie sich

bitte an unseren Golflehrer.

 

2. Allgemeines:  

- Um ihre Kinder sicher auf dem Kurzplatz spielen lassen zu können, brauchen wir Ihre Mithilfe.

Es ist erforderlich, dass die Kinder sicher auf den Kurzplatz gebracht und beaufsichtigt werden.

Dies kann das Jugendteam alleine nicht schaffen.

Am Jugendbrett hängt eine Liste, in der Sie sich eitragen können, wenn Sie uns hierbei unterstützen wollen.

Bitte tragen Sie sich dort ein und sollten Sie den Termin nicht wahrnehmen können, sorgen Sie bitte für Ersatz.

Ansonsten müssen wir die Trainingszeit der Kinder vorzeitig beenden.

- Wenn Ihr Kind bereits die eingeschränkte Platzerlaubnis (Silberabzeichen) hat oder besser, finden regelmäßig

Turniere statt. Diese Termine und sonstige Aktivitäten finden Sie am Jugendbrett.

Bitte ermutigen Sie die Kinder an den Turnieren teilzunehmen.

- Es finden in den Pfingst- und Sommerferien Trainingscamps für die Kinder statt. Die Termine und weitere Infos

hierzu finden Sie auf der Homepage bzw. am Jugendbrett.